Schließen

Wissenschaft, Analyse & Gutachten

In die proffac-Methodik sind viele wissenschaftliche Erkenntnisse integriert, die den Spielern von der untersten Trainingsstufe an speziell vermittelt werden. Das fängt bei einfachen Fußstellungen an und hört bei komplexer Technik noch lange nicht auf: Wissenschaftliche Erkenntnisse direkt in die praktische Fußballausbildung zu integrieren – darin liegt proffac´s Know-How-Vorsprung.

Die innovative Balance zwischen Theorie und Praxis: Ein eigens gegründeter wissenschaftlicher Beirat vermittelt neueste wissenschaftliche Erkenntnisse direkt für das Training. Jeder proffac-Trainer profitiert unmittelbar von der Aufbereitung medizinisch-technischer Entwicklungen in der Sportwissenschaft.

proffac´s Wissenschaftler arbeiten turnusmäßig und themenbezogen. Sie evaluieren wissenschaftliche Studien in Bezug auf die Praxistauglichkeit im Trainingsalltag. Insbesondere mit Blick auf die Erkenntnisse aus anderen Sportarten und deren Übertragbarkeit auf den Fußball erschließen sich in vielen Teilbereichen der proffac-Ausbildung interessante Trainingsmodule. Bestes Beispiel ist die Erarbeitung von Tempo und Dynamik aus der Leichtathletik.

Regelmäßige Trainerfortbildungen und Weiterbildungen sichern ein einheitliches Coaching-Niveau. Know-How-Transfer untereinander ist ein wesentliches Element, damit proffac-Trainer den ihnen anvertrauten Spielern den effizientesten Weg weisen können.

Du hast Fragen zu proffac?

Ruf uns an oder schreib uns eine E-Mail!

+49 (0) 178 539 84 92 info@proffac.de